Kategorien
GEARPAK GEARPAK-Cylindrical GEARPAK-Worm Koordinatenmesstechnik Verzahnungsmesstechnik

Seltsame Kollision

Die Profilmessung läuft perfekt durch, die erste Flankenlinie wird sauber angefahren und gemessen. Dann auf einmal am Ende der Flankenlinie fährt der Taster ins Werkstück. Zum Glück ist nichts passiert, der Taster stand ja direkt am Werkstück und ist nur mit geringer Geschwindigkeit kollidiert. Was ist die Ursache? – Die Messung muss fertiggestellt werden. Die […]

Kategorien
GEARPAK-Cylindrical Stirnrad Verzahnungsmesstechnik Zahnradprotokoll

Übergangsbereich für die Auswertung der Kopfrücknahme – wozu?

Die Kopfrücknahme ist eine der Zahnflankenmodifikationen. Bei der Kopfrücknahme wird Material im Kopfbereich der Zahnflanke entfernt (= zurückgenommen). Die Kopfrücknahme hat den positiven Effekt, dass Eingriffsstöße vermieden werden, die zu Zahnbruch führen könnten, der Zahneingriff gleichmäßiger erfolgt (geringere Stoßanregung), wodurch das Geräuschverhalten verbessert wird. Da es sich also um eine Modifikation der Zahnform (= Evolvente) […]

Kategorien
GEARPAK GEARPAK-Cylindrical GEARPAK-Worm Verzahnungsmesstechnik

Toleranzlinien: Anliegend oder symmetrisch?

GEARPAK bietet die Möglichkeit, Toleranzlinien in den Flankendiagrammen als anliegend oder symmetrisch darzustellen. Anliegende Toleranzlinien Die anliegenden Toleranzlinien ist die bevorzugte Darstellung der Toleranzlinien. In diesem Darstellungsmodus werden die Toleranzlinien von der Nicht-Materialseite an die Abweichungen so herangeschoben, dass sie die obere Toleranzlinie berühren (s.u.). Bei dieser Darstellung ist erkennbar, ob der komplette Toleranzrahmen ausgenutzt […]

Kategorien
GEARPAK-Cylindrical Stirnrad Verzahnungsmesstechnik

Flankenlinie zu kurz gemessen?

Die Flankenlinie wird über die ganze Zahnbreite gemessen. Im Zahnradprotokoll erkennt man das an dem Abfall der Flankenlinienabweichungen ins Negative an der Ober- und Unterkante. Dies ist im unteren Bild sehr gut an den Linksflanken erkennbar. Umso mehr verwundert es, dass dies bei den Rechtsflanken nicht der Fall ist. Das wirft Fragen auf: Was ist […]

Kategorien
GEARPAK-Cylindrical Stirnrad Verzahnungsmesstechnik

Profilabweichungen sind Null

Das Zahnradprotokoll dokumentiert, dass die Profilabweichungen alle Null sind, die Profildiagramme zeigen aber, dass Abweichungen vorhanden sind. Was ist da verkehrt? Ein genauerer Blick zeigt, dass die Auswertegrenzen für den mittleren Auswertebereich ungünstig gewählt sind: Im o.g. Bild sieht man, dass der Auswertebereich gerade einmal 7 Mikrometer betragen soll. In diesem Bereich können keine Abweichungen […]

Kategorien
GEARPAK GEARPAK-Cylindrical GEARPAK-Worm

Verzahnungsprotokoll enthält Symbole mit Index „_e“

Im GEARPAK-Protokoll werden Symbole mit dem Index „_e“ angzeigt. Was ist das und woran liegt das? Dieser Index zeigt an, dass diese Werte exzenter-korrigiert ausgewertet wurden. Das liegt an dem Auswertemodus „Verzahnungsachse“: Im Protokoll ist dieser Modus auch im Glossar entsprechend gekennzeichnet: Mehr Infos dazu findet ihr unter: Auswertung nach Verzahnungsachse

Kategorien
GEARPAK-Cylindrical

Vorantastung für Kopfkreismessung

Die Messpunkte für die Kopfkreismessung werden auf Mitte des Zahnes platziert. Was passiert, wenn der Zahnkopf sehr schmal ist, wie bei Zahnrädern für Zahnradpumpen? Liegt außerdem noch ein entsprechender Teilungsfehler vor, rutscht der Taster ab. 🙁 GEARPAK-Cylindrical kann über eine Vorantastung die aktuelle Lage des Zahnes ermitteln und dadurch sicher die Mitte des Zahnkopfes treffen. […]

Kategorien
GEARPAK GEARPAK-Cylindrical

Kopfkreisdurchmesser: Seltsame Werte im Protokoll

Im GEARPAK-Protokoll siehst du folgenden Eintrag: Hm, so stark können Sollwert und Istwert doch gar nicht von einander abweichen?! Da muss doch mal wieder etwas faul sein in der Software. Ursache: Die Toleranzen für Kopf- und Fußkreisdurchmesser können als Toleranzen oder als Größt- und Kleinstmaß angegeben werden: Wenn man den Eingabemodus „Toleranzen“ wählt, aber Größt- […]

Kategorien
GEARPAK GEARPAK-Cylindrical GEARPAK-Worm

Kollision nach Profilscan

Du misst dein Zahnrad mit GEARPAK-Cylindrical. Nach dem ersten Profilscan gibt es eine Kollision. Der Taster fährt ins Werkstück. Sch…. Software. 🙁 Ursache: Die Freifahrhöhe ist noch aktiviert: Durch die Freifahrhöhe soll der Taster nach jedem Scan freigefahren werden, um Kollisionen zu vermeiden. Hier führt die Freifahrhöhe zur Kollision. GEARPAK-Cylindrical kümmert sich um eine kollisionsfreie […]