Kategorien
Stirnrad Verzahnungsmesstechnik Zahnradprotokoll Zahnradtechnik

Zahnweite: Range of Rock

Dieser „Range of Rock“ hat nichts mit Musik oder mit Klamotten zu tun. Wir bleiben beim Thema Zahnrad. Ganz speziell bei der Zahnweite. Allgemeines Die Zahnweite wird über eine bestimmte Anzahl Zähne gemessen (bzw. bei einem Hohlrad: über Zahnlücken). Wenn du wissen willst, wie die Zahnweite gemessen wird und warum, findest du hier mehr Infos: […]

Kategorien
Aktuelles Verzahnungsmesstechnik

Save the Date: 27.-28. Oktober

Ende Oktober scheint noch in weiter Ferne. Jetzt liegt erst einmal der Urlaub vor uns. Aber: Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Deshalb möchte ich heute schon einmal aufmerksam machen auf die VDI-Fachtagung Verzahnungsmesstechnik Sie findet am 27. und 28.10.2021 in Nürnberg (Veranstaltungsort: Seminaris Hotel) statt. Es ist bereits die 7. VDI-Fachtagung zur Verzahnungsmesstechnik. Die […]

Kategorien
GEARPAK-Cylindrical Verzahnungsmesstechnik Zahnradprotokoll

Seltsame Ergebnisse für die Kopfrücknahme

Die Kopfrücknahme eine Modifikation der Zahnflanke. Man setzt sie immer häufiger eingesetzt, speziell um das Geräuschverhalten im Getriebe zu verbessern. Flankenmodifikationen bringen jedoch mehr Komplexität in die Zahnradgeometrie. Dies wirkt sich auf die Fertigung und auf die Qualitätssicherung aus. Die Herausforderung bei der Qualitätssicherung ist dabei nicht die Messung, sondern die Auswertung. Übergangsbereich beachten Ein […]

Kategorien
Verzahnungsmesstechnik

Diametrales Zweikugelmaß bei ungerader Zähnezahl

Wieviele Werte gibt es für das diametrale Zweikugelmaß (MdK)? Spontane Antwort: Zweikugelmaß bedeutet zwei Kugeln pro Wert, pro Kugel eine Zahnlücke, also: Anzahl der MdK-Werte = Zähnezahl / 2 Fast richtig. 🙂 Die Schlussfolgerung ist absolut korrekt für Zahnräder mit gerader Zähnezahl. Sie stimmt aber nicht für Zahnräder mit ungerader Zähnezahl. Warum? Wie definiert sich […]

Kategorien
Stirnrad Verzahnungsmesstechnik

Tasterdurchmesser wählen

Welchen Tasterdurchmesser wählt man, um eine Verzahnung zu messen? Bei anderen Bauteilen fällt die Wahl einfach: Misst man einen Außenzylinder oder eine Fläche, gibt es keine maximale Größe. Misst man eine Bohrung, darf der Tasterdurchmesser nicht zu groß sein. Die Wahl ist aber einfach, da der Tasterdurchmesser kleiner sein muss als der Bohrungsdurchmesser. Das Problem […]

Kategorien
GEARPAK Verzahnungsmesstechnik Zahnradprotokoll

Darstellung der Zahndicke

Das Zahnradprotokoll stellt die Ist-Zahndicke in einem Balkendiagramm dar (s.u.). Genauso wird die Zahndickenabweichung, das Diametrale Zweikugelmaß oder die Zahnweite dargestellt. Es kann vorkommen, dass die Ist-Zahndicke deutlich kleiner oder größer ist als die geforderte Zahndicke: Die Zahndicke ist außer Toleranz. Das Zahndickendiagramm zeigt aber trotzdem einen Verlauf wie den obigen an, der vermuten lässt, […]

Kategorien
GEARPAK Stirnrad Verzahnungsmesstechnik Zahnradprotokoll

Zahnradprotokoll verstehen: Flankenlinien-Winkelabweichung

Die Flankenlinien-Winkelabweichung ist eine von drei Abweichungen, die die unmodifizierte Flankenlinie charakterisieren. Bezieht man Flankenmodifikationen mit ein, dann kommen weitere Parameter hinzu (z.B. die Balligkeit). Die Flankenlinien-Winkelabweichung hat das Symbol fHβ. Das Fehlerbild Wenn ein Winkelfehler vorliegt, ist der Flankenlinienschrieb (rote Linie) verkippt (s.u.). Man liest die Flankenlinien-Winkelabweichung folgendermaßen ab: Details zur Definition und Auswertung […]

Kategorien
GEARPAK Stirnrad Verzahnungsmesstechnik Zahnradprotokoll Zahnradtechnik

Wälzweg oder Durchmesser?

Im letzten Post habe ich den Wälzweg vorgestellt. Heute will ich dir zeigen, welche Auswirkungen es hat, es auf die Profilabweichungen hat, wenn die falsche Darstellung verwendet wird. Die Profilabweichungen werden immer über den Wälzweg aufgetragen. Trägt man sie über den Durchmesser oder den Radius auf, dann verzerrt dies die Abweichungen: Der Wälzweg ist beim […]

Kategorien
Verzahnungsmesstechnik

Die Evolvente

Die Evolvente ist die gängigste Zahnform bei Zahnrädern. Sie ist unempfindlich gegen Achsabstandsänderungen (s. Toleranzen im Getriebe). Sie ist verschleißfester als andere Zahnformen. Vor allem ist sie kostengünstig herzustellen. Konstruktion der Evolvente Die Evolvente lässt sich sehr einfach konstruieren. Dafür reichen sogar Hausmmittel. Man benötigt dafür nur: einen kreisförmigen Gegenstand, z.B. eine Tasse, einen Faden, […]

Kategorien
Filterung GEARPAK Verzahnungsmesstechnik

Filterwirkung auf die Profilmessung

Es setzt sich mehr und mehr durch, dass bei der Zahnradmessung ein Filter eingesetzt wird. Unterstützt wird das unter anderem dadurch, dass die neueren Zahnradnormen die Verwendung eines Gaußfilters vorschreiben (siehe Filtern bei der Zahnradmessung). Das Häkchen ist schnell gesetzt, mit dem ein Filter in der Zahnradmesssoftware aktiviert wird. Dann ist aber noch die Frage […]